Willkommen auf den Seiten der Soul Shadows!

„They left their Soul Shadows on our minds“
(Joe Sample)

Die, die im Schatten der Soulgrößen wie Etta James, Bill Withers, Aretha Franklin und vieler anderer stehen.

Weil aber nicht nur diese ihre übergroßen Schatten geworfen haben, spielen wir außerdem Stücke von Sting, Annie Lennox, Chrissie Hynde oder auch Alice Merton.

Wir spielen Club-Gigs zum Abtanzen und Zuhören – und natürlich auch auf Eurer Fete.


Soul Shadows, das sind:

Astrid Barth – Gesang
Philipp Roemer – Gitarre
Till Brandt – Bass
Ralf Nackowitsch – Schlagzeug
Bernd Winterschladen – Saxophon

Die Band

Soul Shadows ist die Band, auf die die Soulgrößen ihre Schatten geworfen haben, Aretha Franklin, Carole King und Etta James, Bill Withers und Ray Charles.
Aber genauso spielen die Soul Shadows Stücke von Sting, Annie Lennox, Norah Jones, John Prine, den Beatles oder den Allman Brothers – denn hat diese Musik etwa keinen Soul?

In der klassischen Bandbesetzung Bass, Gitarre, Schlagzeug, mehrstimmiger Gesang und Saxofon treffen sich hier alte Bekannte der Kölner Musikszene.

Die Sängerin Astrid Barth tourte in der Formation Get the Cat (vormals: Dog Party Blues Band) mit Philipp Roemer (Gitarre) und Till Brandt (Bass) anderthalb Jahrzehnte durch Deutschland und das europäische Ausland. Als barthroemer erhielten Philipp und sie den Preis der Deutschen Schallplattenkritik.

Derweil steht Till Brandt weiterhin mit Get the Cat  auf der Bühne. Er vergnügt sich als Teil der Bluescats musikalisch aber auch gerne mit Tommie Harris und / oder Brenda Boykin.

Der Schlagzeuger Ralf Nackowitsch war lange Jahre festes Mitglied der Bluescasters um Memo Gonzales. Dann bespielte er die Europäischen Bühnen mit „Lord of the Dance“.

Bernd Winterschladen, Tenorsaxofon, muss in Köln nun wirklich niemandem mehr vorgestellt werden. Stichwort Gerd Köster und Piano has been drinking, Arsch Huh oder Talking Horns, um nur ein paar seiner Betätigungsfelder zu nennen.

Nun gibt es die Soul Shadows im Großen und Ganzen, so wie gerade beschrieben.
Und es gibt die Soul Shadows im Kleinen und nicht weniger Ganzen, mit akustischer Gitarre, Kontrabass und Gesang, bei Bedarf, Lust und Laune auch unterstützt durch Sax.

Sehen und hören

Soul Shadows!
Der Song für die Tore in voller Länge.

Termine

 

Soul Shadows unplugged

Datum: 24. Februar 2023
Uhrzeit: 20:00 - 22:00
Ort: Haus Eifgen, Eifgen 1, 42929 Wermelskirchen
fotocollage Akustik Trio natur

mit akustik Gitarre und Kontrabass

Soul Shadows goes Haselünner Bühnen

Datum: 19. August 2023
Error: please reset time.
Ort: Festival Haselünner Bühnen, 49740 Haselünne
6Y6A5492-01-K

Soul Shadows beim Hüttengrundfest

Datum: 26. August 2023
Uhrzeit: 20:00 - 23:00
Ort: Hüttengrundfest, 06295 Eisleben
Soul Shadows Bandfoto live Fotograf Heinz Jörres

in Eisleben

Soul Shadows Recording Gig

Datum: 31. Juli 2021
Uhrzeit: 0:00 - 0:00
Ort: Wermelskirchen, Haus Eifgen